Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Schäferhundmix
Geboren: ca. Feb. 2017
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

Bea ist diese wundervolle Schäferhundmix-Dame. Bea lebte bei einem Mann, der sie zum Grundstück hüten angeschafft hatte.
Tagsüber durfte Bea an einer viel zu kurzen Kette leben und abends wurde sie zur Arbeit eingeteilt.

Leider hielt Bea gar nichts von der langweiligen Arbeit, nachts auf dem Grundstück und nutzte daher jede Gelegenheit um einen Ausflug zu unternehmen.
Da sich das Grundstück an einer viel befahrenen Straße befand und auch die Autobahn recht einfach zu erreichen war, entschied man sich schnell zu handeln, nachdem Bea mehrmals direkt an der Straße auftauchte.
Die Gefahr in der Bea schwebte war viel zu groß um da noch lange Tatenlos zuzusehen.
Bea ist eine sehr aktive Hündin die eine liebevolle, doch sehr konsequente Erziehung benötigt.
Sie spielt gerne mit anderen Hunden, ist sich aber ihrer Größe und Masse nicht vollends bewusst und ist verwundert, wenn „unterlegene“ Hunde schnell die Lust am Spielen verlieren.
In der Station hat sich Bea mittlerweile etwas akklimatisiert und ist auch etwas entspannter, seitdem sie sich ein Zwinger mit einem Artgenossen teilen darf.

Für Bea suchen wir aktive und Schäferhund erfahrene Menschen, die sie mit liebevoller und konsequenter Erziehung auf ein Leben als Familienhund vorbereiten.
Bea ist geschätzt im Februar 2017 geboren und ist 68cm hoch und wiegt um die 30kg. Wer möchte Bea ein liebevolles Zuhause schenken?

Unsere Tiere werden ab einem Alter von 4 Monaten gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Tiere 1 Jahr und älter, werden sie außerdem Kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.