Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Podenco
Geboren:
In der Station seit: 10. April 2021
Größe: mittel
Gewicht:
Geschlecht:
Kastriert: noch nicht
Katzen verträglich: Noch nicht bekannt
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

🚩 In einer Box fanden wir letzten Sonntag vor unserer Station 6 kleine Welpen…

Sie sind ca 4 Wochen alt. Ihr Zustand ist nicht gut, sie haben Durchfall und sind voller Zecken. Wir mögen uns gar nicht vorstellen, wie es der armen Mutter der Welpen wohl geht, die vermutlich in dem gleichen verwahrlosten Zustand und nun viel zu früh ohne ihr Welpen ist.

Die Kleinen wurden tierärztlich versorgt und werden nun auf Pflegestellen aufgepäppelt. Für die Station sind sie viel zu klein.

Für die kleinen Racker benötigen wir wasserdichte Einlagen für die Welpenbox und spezielle Welpennahrung. Und natürlich stehen weitere Tierarztbesuche an. Später müssen sie geimpft, entwurmt und gechipt werden und sie erhalten einen EU-Heimtierausweis. Das kostet nochmals je Welpe ca 100,-€.

Wir wissen, dass die aktuelle Situation für uns alle auch finanziell sehr belastend ist. Auch den Tierschutz hat es dadurch hart getroffen und wir sind umso mehr auf finanzielle Hilfen angewiesen. Deshalb sind wir für jede finanzielle Unterstützung dankbar und suchen für die entzückenden Kerlchen Paten. Jeder noch so kleine Betrag hilft uns dabei, die Kleinen groß zu ziehen, bis sie vermittelt werden können. DANKE, wenn Sie uns dabei unterstützen!

❤️❤️❤️
Eine Start-ins-Leben-Unterstützung für die „Welpen in der Box“ können Sie über PayPal oder unsere Kontoverbindung uns zukommen lassen:

PayPal:
(Für eine Spendenquittung können Sie bei PayPal die erforderlichen Daten direkt eingeben).

Kontoverbindung:
Hundeherzen Apariv e.V.,
IBAN: DE52 5059 2200 0004 7971 83
BIC: GENODE51DRE
Volksbank Dreieich

Auch kleine Beträge helfen! DANKE !

Sobald die Welpenfamilie aufgepäppelt ist und alle nötigen Untersuchungen und Impfungen hat, können sie (im Alter von 4 Monaten) adoptiert werden. Anfragen nehmen wir schon jetzt gerne entgegen unter:  Kontakt@hundeherzen-apariv.org

An dieser Stelle möchten wir auch einen großen Dank an die Pflegestellen vor Ort aussprechen, die für die Kleinen in den nächsten Wochen im Dauereinsatz sein werden. Ohne deren unermüdlichen Einsatz hätten die Welpen keine Chance. DANKE!

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.