Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Mischling
Geboren: 09.08.2018
In der Station seit: 25. September 2018

Größe: 50 cm (mittel- groß werdend)
Gewicht:

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

Freddy wurde gemeinsam mit seinen Geschwistern in einer Kiste vor unsere Auffangstation in den Bergen von Malaga ausgesetzt.
Damals waren die Jungs gerade einmal 6 Wochen alt. Mittlerweile sind sie zu stattlichen Junghunden herangewachsen.
Freddy ist ein recht aufgeschlossener Hund. Er genießt die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten von Menschen. Seinem Alter entsprechend ist der junge Hundemann verspielt und hat einige Flausen im Kopf. Was ihm für ein perfektes Hundeleben noch fehlt, ist eine eigene Familie, welche Lust hat ihm das Hunde 1*1 beizubringen und einen Begleiter fürs Leben sucht.
Wer gibt Freddy die Möglichkeit, nicht in der Station erwachsen werden zu müssen?