Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Podenco
Geboren: zirka Februar 2020
In der Station seit: 27.06.2021

Größe: klein – mittel
Gewicht: 11 Kg

Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht
Katzenverträglich: nicht bekannt
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

? FRODO wurde gerettet, als er auf einer Baustelle die Handwerker um Futter anbettelte.

FRODO versteht sich gut mit all seinen Hundefreunden, ist aufgeschlossen und zutraulich zu Menschen. Er kuschelt gerne, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Ob er jemals ein Zuhause hatte, wissen wir nicht. Aber er zeigt sich gelehrig und wird sicher schnell lernen, wie man sich als Familienmitglied in einem Haus verhält.

Möchten Sie FRODO einen Platz auf dem Sofa und ein Zuhause für immer geben? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail Kontakt@hundeherzen-apariv.org

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.