Aufenthaltsort: Spanien / Vermittelt
Rasse: Bodeguero Mix
Geboren: zirka Juli 2019
In der Station seit: Mai 2020

Größe: klein bis mittel
Gewicht: 

Geschlecht: männlich
Kastriert: Noch nicht
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

24. April 2021
🚩 Wir haben tolle Neuigkeiten zu MANUEL – er hat sein Zuhause für immer gefunden, seine Pflegefamilie hat ihn adoptiert. Wir freuen uns unendlich für Manuel. Alles Gute lieber MANU.
20. April 2021
🚩 Manuel unser Bodeguero mix in XL sucht seine Traumfamilie.
Manuel ist ein lieber, freundlicher und ruhiger Bodeguero mix, geb. ca. Juli 2019. Manuel und seine Mama Rita haben wir am Flussbett gefunden, als sie auf der Suche waren nach Futter. Laut der Nachbarn lebten die Zwei seit einer Weile auf einem Gelände, gehörten jedoch niemanden.
Da Mama Rita in anderen Umständen war und unserer Meinung, kurz vor der Niederkunft, haben wir Beide kurzerhand einfach uns unsere Tierschutzfamilie mit aufgenommen.
Wir können nicht ausschließen, dass Manuel was mit Ritas Umfang zu tun hatte, nach der Geburt hat er sich jedoch vorbildlich um alle gesorgt.
Mittlerweile sind Rita und die Babies alle vermittelt nur Manuel sucht noch ein Zuhause. Aktuell lebt er in einer Pflegestelle in der Stadt, um ihm das Leben in einem Zuhause näher zu bringen.
Busse und große LKW’s machen ihm noch etwas Angst, doch mit seinen Menschen an der Seite, nimmt Manuel auch diese Herausforderung gerne an.
Manuel ist sozial und kann gut mit anderen Hunden und auch Katzen sind kein Problem für ihn. Selbst das Autofahren, ist ihm nicht fremd.
Für Manuel suchen wir eine ruhige Familie, über eine bereits vorhandene nette Hundedame, würde sich Manuel sicherlich sehr freuen.
Wer möchte unserem XL Bodeguero mix ein wundervolles Zuhause schenken?
Manuel hat einen leichten Leishmaniose Titer, der regelmäßig kontrolliert werden sollte.

10. April 2021

🚩 Neue Bilder und MANUEL ist jetzt auf einer Pflegestelle in Spanien und blüht dort auf.

🚩 MANUEL kam im Mai 2020 in unsere Station in Spanien.
Aus dem Kerlchen in schlechtem Zustand wurde in der Station schnell ein Moppelchen.
Er ist eine ausgesprochene Schmusebacke und hat das Leben in der Station nicht gut vertragen. Er brauchte mehr Kontakt zu Menschen. Jetzt lebt er bei einer Pflegefamilie in Spanien und blüht dort auf. Außerdem kann er nun viel Spazierengehen und findet langsam aber sicher zu seinem Idealgewicht zurück.

MANUEL sucht eine Familie, die er für den Rest seines Lebens begleiten darf (gerne auch mit Kindern!) die ihm Liebe und Geborgenheit schenkt und die er am besten überallhin begleiten kann

Wer Interesse für MANUEL hat, kann gerne per Mail mit uns Kontakt aufnehmen: Kontakt@hundeherzen-apariv.org