Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Podencomix
Geboren: Juli 2017
In der Station seit: 01.09.2020
Größe: Mittel – Groß
Gewicht: 24 Kilo
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

🚩 Unsere entzückende braune Schnute NATASCHA kam im September zu uns. Was sie in ihrem früheren Leben erlebt hat, wissen wir nicht.

NATASCHA lebt aktuell in einer Pflegefamilie, damit sie sich an den Kontakt zu Menschen gewöhnt und ihnen wieder vertraut. Es wird immer besser, dennoch ist sie noch immer ein schüchternes Mädchen. Neben ihrer zurückhaltenden und ruhigen Art ist sie sehr lieb. Sie braucht eben ihre Zeit, bis sie Vertrauen fasst.

NATASCHA ist Leishmaniose positiv getestet worden. Mit Medikamenten (ca 5€ im Monat) ist das aber gut einstellbar. Und vielleicht braucht sie, wenn sie einmal ihre Familie gefunden hat und ein stressfreies Leben lebt, gar keine Tabletten mehr.

Für NATASCHA suchen wir eine ruhige Familie, die ihr das Vertrauen in uns Menschen zurückgibt, die ihr ganz viel Zeit gibt, sich an eine neue Situation und ihre für-immer-Familie zu gewöhnen.

Wenn Sie gerne NATASCHAs für-immer-Mensch sein wollen, dann kontaktieren Sie uns:: Kontakt@hundeherzen-apariv.org

 

 

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.