Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Podenco Mix
Geboren: Ca. 2013
In der Station seit: 20.12.2020
Größe: Klein / Mittel
Gewicht: 12 Kilo
Geschlecht: Weiblich
Kastriert: ja
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

🚩 PANTOJA – unsere entzückende „Mrs Ears“ kam in sehr schlechtem Zustand zu APARIV. Sie war abgemagert, ausgehungert, verängstigt. In einer Pflegefamilie haben unsere Helfer sie wieder aufgepäppelt und nun ist sie bereit, eine eigene Familie zu finden.

PANTOJA ist noch immer etwas schüchtern, sie braucht etwas Zeit, bis sie einem Menschen traut. Hat sie einmal Zutrauen gefasst, zeigt sie sich anhänglich. Sie ist freundlich zu Menschen, mag Kinder, kommt mit anderen Hunden gut zurecht. Katzen sind ihr egal. Spazierengehen und die Welt erschnüffeln findet sie toll. Sie läuft perfekt an der Leine und möchte gerne überall mit hingehen. Sie ist also ein idealer Begleiter.

Und wer kann schon diesen ganz besonderen Ohren widerstehen???

Wenn Sie gerne PANTOJAs für-immer-Familie sein wollen, dann kontaktieren Sie uns: kontakt@hundeherzen.org

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.