Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Podenco
Geboren:
In der Station seit: März 2021
Größe: Klein / Mittel
Gewicht:
Geschlecht: m
Kastriert: ja
Katzen verträglich: nicht bekannt
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

🚩 Update – 12.04.2021

Eine der alten Wunden hat sich entzündet und es hat sich eine Fistel gebildet, die operiert werden musste. PERRY ist nun auf einer Pflegestelle, da die Wunde täglich mehrmals gereinigt und versorgt werden muss. Natürlich sind dadurch weitere Tierarztkosten entstanden.

 

Für jeden noch so kleinen Beitrag für PERRYs OP sind wir dankbar.

Auch kleine Beträge helfen! 

(Übersteigt der eingegangene Spendenbetrag die Tierarztkosten, so wird das Geld für Tierarztkosten für einen anderen Hund verwendet)

Sie können uns den Betrag an die angegebene Kontoverbindung oder bequem per PayPal überweisen. Bitte geben Sie im Betreff (PayPal: Mitteilung) „PEERYs OP“ ein:

PayPal:
(Für eine Spendenquittung können Sie bei PayPal die erforderlichen Daten direkt eingeben).

Kontoverbindung:
Hundeherzen Apariv e.V.,
IBAN: DE52 5059 2200 0004 7971 83
BIC: GENODE51DRE
Volksbank Dreieich

🚩 PERRY wurde in der Nähe unserer Station aufgegriffen. Er war verletzt und in einem sehr sehr schlechten Zustand.

Mittlerweile hat er sich eingelebt, seine Wunden heilen ab und er wurde kastriert.

PERRY ist ein lieber, anhänglicher, ruhiger Hund, der so gerne eine eigene Familie hätte, der er all seine Liebe schenken kann.

Wenn Sie PERRY gerne ein Zuhause für immer geben möchten, melden Sie sich – wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail: kontakt@hundeherzen.org

Unsere Hunde werden ab einem Alter von 4 Monaten geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause vermittelt. Sind die Hunde 1 Jahr und älter, werden sie außerdem kastriert und auf alle gängigen Mittelmeerkrankheiten getestet.