Aufenthaltsort: Spanien
Rasse: Schäferhund
Geboren: August 2015
In der Station seit: 05.09.2021

Größe: groß
Gewicht: 21 kg

Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Katzenverträglich: nicht bekannt
Schutzgebühr: € 330,- plus € 70,- Transportkostenpauschale

? SARAH fristete bisher ihr Dasein als Kettenhund.

Zu Beginn war sie abgemagert, anämisch und in schlechtem Allgemeinzustand. Mittlerweile geht es ihr gut. Sie ist zwar Leishmaniose positiv, dies ist mit Medikamenten jedoch gut im Griff zu halten.

SARAH ist ruhig und gelehrig, hat sich im Rudel gut eingelebt.  Menschen gegenüber ist sie sehr unterwürfig. Vermutlich musst sie einiges an Schlägen einstecken.

SARAH kann gut als Einzelhund leben und ist sicher dankbar für Menschen, die sich mit ihr beschäftigen, vielleicht Agility Training mit ihr machen. Dann ist sie mit Sicherheit ein Traumpartner.

Interesse? Wenn Sie SARAHs Familie werden möchten, melden Sie sich bei uns – wir freuen uns auf Ihren Anruf oder E-Mail an
Kontakt@hundeherzen-apariv.org

Unsere Tiere werden nur mit vorangegangener Vorkontrolle, Bearbeitungsgebühr und Schutzvertrag in ihr neues Zuhause vermittelt.

Unsere Hunde haben ihre Pflichtimpfungen, auf MMK getestet, sind gechipt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Sind sie ein Jahr oder älter sind sie Kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.